Ratgeber

Bitte wählen Sie zwischen folgenden Themen

  1. Papier
  2. Schreibgeräte
  3. Etiketten
  4. Heftgeräte
  5. Umschläge
  6. Aktenvernichtung
  7. Namensschilder

Papier

Wählen Sie je nach Ihren individuellen Anforderungen das Papier aus. Unser Ratgeber wird Sie dabei unterstützen.

Multifunktionspapiere

Sind die sogenannten "Allround Papiere". Sie können für Laser- Drucker verwendet werden sowie für Fax, Kopierer und Inkjetdrucker. Sie haben eine angenehme Weiße, fühlen sich stabil an und können vielseitig verarbeitet werden.

Spezialpapiere für Farbkopierer und Farblaser

Holzfreie weiße Papierqualitäten, die mit einer speziellen Oberflächenbehandlung für Farblaser und Farbkopierer versehen sind. Diese Geräte arbeiten mit Wärme und Toner, so dass diese Beschichtung gestochen scharfe Ausdrucke und brillante Farbwiedergaben ermöglicht. Bilddaten werden originalgetreu wiedergegeben.

Inkjetpapiere

Holzfreie weiße Papierqualitäten, die mit einem speziellen Strichauftrag für Farbinkjet-Drucker versehen sind. Dieser Strichauftrag ist darauf ausgelegt, die Tinte aufzunehmen und ermöglicht so, Farben gestochen scharf wiederzugeben. Das Ergebnis sind überzeugende Ausdrucke in Bild und Grafik.

Gewicht

Gibt das Flächengewicht pro Quadratmeter an.

Weißegrad (CIE-Wert)

Je höher der Wert ist, desto weißer ist das Papier.

Opazität

Bezeichnung für die Undurchsichtigkeit des Papieres. Wenn beide Seiten eines Papieres bedruckt werden sollen, ist diese Eigenschaft besonders wichtig. Je höher der Wert ist, desto weißer ist das Papier.

Haltbarkeit

Moderne Papiere haben eine Mindesthaltbarkeit von mehreren 100 Jahren.

Lagerung

Papier ist ein Naturprodukt und nimmt daher sehr leicht Feuchtigkeit auf. Dies kann die Merkmale des Papiers entscheidend verändern. Für einen störungsfreien Betrieb und optimale Druckergebnisse lagern Sie das Papier 24 Std. vor der Benutzung im Kopierraum. Lagern Sie das Papier immer eingeschlagen und in Regalen, halten Sie Abstand von Wärmequellen.

Schreibgeräte

Informieren Sie sich zum Thema Schreibgeräte. Welcher Stift ist für welchen Verwendungszweck angemessen.

Bleistift

Weltweit wohl der Bekannteste aller Stifte! Die Mine besteht aus einer Graphit-Tonmischung. Je nach Mischverhältnis wird bei Zugabe von mehr Ton ein höherer Härtegrad erzielt.

B = Black = Schwarz H = Hard = Hart HB = Hard Black = Mittelhart F = Firm = Fest

Feinminenstift (Druckbleistift)

Feinminenstifte werden mit verschiedenen Minenführungen angeboten: Die starre Minenführung, bei welcher das Minenröhrchen fest gelagert ist, ist besonders zum technischen Zeichnen entlang von Linealkanten und Schablonen geeignet. Die zurückgleitende Minenführung, bei der das Minenröhrchen gefedert gelagert ist um das Schreiben komfortabler zu machen und der Mine zusätzlich Bruchsicherheit zu geben. Diese Stifte sind in erster Linie reine Schreib- und Skizzierstifte. Der automatische Minenvorschub bei dem durch den leichten Druck, der beim Schreiben auf die Mine einwirkt, diese im Minenröhrchen bewegt wird und nach vorne rutscht, so dass immer ein kleines Stückchen Mine aus dem Minenröhrchen herausragt.

Tipp

Zum komfortablen und bruchsicheren Schreiben werden besonders Druckbleistifte mit 0,7 mm Minen empfohlen.

Kugelschreiber

Durch die Schreibbewegung wird eine robuste Kugel in Drehung versetzt, wodurch mit der aus der Mine entnommenen Tintenpaste auf vielen unterschiedlichen Oberfl ächen sauber und deutlich geschrieben werden kann. Nicht nur auf Grund der Dokumentenechtheit und Durchschreibfähigkeit zählt dieser Stift wohl zu den beliebtesten weltweit.

Tintenroller

Im Gegensatz zum Kugelschreiber ermöglicht dieses System dem Benutzer komfortables und fließendes Schreiben. Durch das restlose Verbrauchen der flüssigen Tinte in der Mine bei "Free-Ink"-Systemen kann die Schreibdauer um bis zu 30 % gegenüber herkömmlichen Systemen gesteigert werden!

Gelroller

Technisch zwischen Kugelschreiber und Tintenroller einzuordnen. Durch das Drehen der Kugel während der Schreibbewegung wird das Gel kurzzeitig verflüssigt um sauberes, komfortables und weiches Schreiben zu ermöglichen. Durch die große Auswahl an verschiedensten Farben, ist das Schreiben auf hellen und dunklen Untergründen problemlos möglich.

Fineliner

Faserschreiber, die besonders für Arbeiten mit Linealen/Schablonen, technische Zeichnungen sowie für das normale oder umfangreiche Schreiben geeignet. Überwiegend metallgefasste Kunststoffspitzen gewährleisten eine höhere Schreibleistung.

Dokumentenechtheit

Wird ein Stift im Urkundenwesen oder unter anderem auch im Kassen- und Rechnungswesen verwendet, muss dieser dokumentenecht sein. Das bedeutet, die Tinte/Paste bzw. das Gel muss radierfest, lichtecht und Beständigkeit gegenüber Ethanol, Salzsäure, Ammoniak, Bleiche und Wasser aufweisen. Erst wenn diese Eigenschaften gegeben sind, erfüllt der Stift alle Kriterien der Dokumentenechtheit.

Etiketten

Bei uns finden Sie professionelle Lösungen für Ihre individuelle Anwendung.

Allgemein

Ob im Büro, in der Produktion, im Lager oder im Versand, das Leben will geordnet sein. Um all diesem Informationen ein System zu geben, gibt es die unterschiedlichsten Etiketten, die sich in Ihrer Druck Technologie, in Ihrer Anwendung und im Hinblick auf das Material unterscheiden.

Druck und Technologie

Laser- und Kopier-Etiketten

Speziell auf farbiges Kopieren und Drucken ausgerichtet. Bietet optimale Druckergebnisse und ein klares Bild.

Farblaserdrucker- und Farbkopier-Etiketten

Speziell auf farbiges Kopieren und Drucken ausgerichtet. Bietet optimale Druckergebnisse und ein klares Bild.

Inkjet-Etiketten

Speziell für Tintenstrahldrucker ausgerichtet. Bietet maximale Farbbrillanz sowie konturenscharfe Schwarz Weiß Grafik.

Anwendung und Material

Adress- und Versandetiketten

Ideal für den Versand von Briefumschläge, Versandtaschen sowie Päckchen und Pakete in allen gängigen Größen.

Ordner Etiketten

Selbstklebende Ordneretiketten aus blickdichtem Spezialmaterial für alle gängigen Ordnertypen.

Wetterfeste Etiketten

Besonders strapazierfähig, daher optimal auf dauerhafte Kennzeichnung im Innen- und Außenbereich ausgerichtet.

Inventar & Eigentumskennzeichnung

Speziell ausgerichtet auf die Kennzeichnung von elektronischen Bauteilen und Geräten. UV-, öl-, schmutz-, wasserbeständig und reißfest.

CD/DVD-Etiketten

Zur professionellen Beschriftung. Blickdichte Etiketten, die die Beschriftung des Rohlings nicht durchscheinen lassen.

Ablösbare Etiketten

Speziell auf häufig wechselnde oder zeitlich begrenzte Beschriftungen ausgerichtet. Sie bieten sicheren Halt und lassen sich dennoch rückstandsfrei ablösen.

Tipps zur Aufbewahrung

  • Bei ca. 20 °C aufbewahren
  • Nicht der Sonne aussetzen oder nahe der Heizung lagern
  • Vor Feuchtigkeit schützen
  • Vor dem Einlegen in den Drucker auffächern
  • Bögen, von denen bereits Etiketten abgelöst wurden, können im zweiten Durchlauf im Drucker zu Störungen führen

Heftgeräte

Informieren Sie sich über unterschiedliche Heftlösungen und finden Sie die für Ihre Ansprüche passende Technik.

Allgemein

Die Leichtigkeit des Heftens – die Technik macht es möglich! Für jede Aufgabe auf dem Schreibtisch gibt es eine professionelle Heftlösung, die den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht wird. Es gibt verschiedene Techniken, die sich in ihren Heftarten und in ihrer Anwendung unterscheiden. Mit uns finden Sie Ihre innovative Heftlösung für jeden Anspruch.

Flat Clinch Technik

Ideal zum Platzsparen, da 30 % Ordnervolumen eingespart werden. Anders als üblich erfolgt der "Flat Clinch"- Heftvorgang in zwei Schritten. Die Klammer dringt zunächst durch das Papier. Die Klammerenden werden in einen zweiten Schritt absolut flach umgelegt. Das spart Platz – bis zu ⅓ Ordnervolumen. Egal ob schnell, kräftig, langsam oder schwach geheftet wird, das Resultat ist stets eine perfekte Heftung.

Bypass-System

Ideal zum Heften von allen Papiermengen, bei nur einer Klammerngröße. Heftvorgang, bei dem die Klammerschenkel diagonal entgegen der Längsachse gebogen werden, so dass die Klammerenden auf der Rückseite nebeneinander liegen. Das verhindert ��bereinander liegende Klammerenden und ermöglicht, dass auch mit längeren Klammern kleine Papiermengen geheftet werden können.

Parallel-System

Ideal zum Heften von kleinen Papiermengen. Heftvorgang, bei dem die Klammerschenkel standardmäßig parallel zur Längsachse gebogen werden. Die Klammerschenkellänge sollte auf die Papiermenge abgestimmt sein.

Feste Heftung

Die feste Heftung ist optimal für Archiv Papiere zur endgültigen Lagerung.

Offene Heftung

Ideal für kurzzeitiges Zusammenheften. Einfaches und schnelles Entfernen der Heftklammer möglich.

Nageln

Ideal zum einfachen Anbringen von Notizen, Fotos usw. an Korkwänden. Die Klammerenden werden nicht umgebogen, sondern senkrecht im Heftgut versenkt.

Umschläge

Wir informieren Sie hier über die verschiedenen Formate, Abmessungen und Verschlussarten von Umschlägen und Versandtaschen und geben Tipps für die richtige Aufbewahrung.

Richtige Lagerung von Briefumschlägen

Die richtige Lagerung von Umschlägen zahlt sich aus! Meiden Sie Fensterbänke und Schränke in der Nähe von Heizkörpern oder feuchten Räumen bei der Lagerung von Umschlägen. Setzen Sie Umschläge nie dem direkten Sonnenlicht bzw. Tageslicht aus, das Papier kann vergilben und der Klebstoff austrocknen. Bewahren Sie die Umschläge am Besten im Originalkarton auf. Bei richtiger Lagerung können Nass- und Selbstklebeumschläge bis zu 2 Jahre und Haftklebeumschläge bis zu 5 Jahre gelagert werden.

Allgemeine Informationen

Briefumschläge und Versandtaschen unterscheidet man anhand der Lage der Verschlussklappe
Briefumschlag: Verschlussklappe an der Längsseite
Versandtasche: Verschlussklappe an der Schmalseite

Haftklebung

Die Klebung wird durch einen Abdeckstreifen geschützt. Dieser wird vor dem Verschließen des Briefumschlags oder der Versandtasche abgezogen.
Vorteil: lange Haltbarkeit, muss nicht befeuchtet werden.

Nassklebend

Der Klebstoff muss vor dem Verschließen angefeuchtet werden.
Vorteil: extrem lange Haltbarkeit.

Selbstklebend

Durch Andrücken der beiden Klappenteile wird der Briefumschlag verschlossen.
Vorteil: muss nicht befeuchtet werden.

Formate und Abmessungen

  • DIN lang: 110 x 220 mm
  • DIN C6: 114 x 162 mm
  • DIN A4: 210 x 297 mm
  • DIN C4: 229 x 324 mm
  • DIN C5: 162 x 229 mm
  • DIN B4: 250 x 353 mm
  • DIN B5: 176 x250 mm
  • Kompaktbrief: 125 x 235 mm
  • DIN E4: 280 x 400 mm

Aktenvernichtung
Neuer Standard für Datenschutz - DIN 66399

Die Art der Medien, die unsere vertraulichen Daten und Informationen beinhalten, haben sich in den letzten Jahren radikal verändert. Neben dem Leitmedium Papier spielen digitale Datenträger eine wichtige Rolle in jedem Büro. Die DIN 66399 trägt dieser Entwicklung Rechnung und definiert Sicherheit für alle unsere zeitgemäßen Medien.

So finden Sie den Aktenvernichter der zu Ihnen passt:

Sicherheitsstufe 1

allgemeines Schriftgut z.B. Kataloge

Sicherheitsstufe 2

interne Unterlagen z.B. Fehlkopien

Sicherheitsstufe 3

vertrauliche Unterlagen mit personenbezogenen Daten z.B. Rechnungen

Sicherheitsstufe 4

streng vertrauliche Unterlagen mit personenbezogenen Daten z.B. medizinische Unterlagen

Sicherheitsstufe 5

geheimes Schriftgut mit existenzieller Wichtigkeit für Unternehmen z.B. Forschungsunterlagen

Sicherheitsstufe 6

geheimes Schriftgut mit außergewöhlich hohen Sicherheitsanforderungen z.B. Dokumente aus der Grundlagenforschung

Sicherheitsstufe 7

strengstens geheime Daten z.B. geheim-dienstliche oder militärische Dokumente


Welche Datenträger möchte ich vernichten?

Sicherheitsstufe P

z.B. Papier
O

z.B. CDs, DVDs
E

z.B. Kreditkarten
T

z.B. Disketten
1 P-1 O-1 E-1 T-1
2 P-2 O-2 E-2 T-2
3 P-3 O-3 E-3 T-3
4 P-4 O-4 E-4 T-4
5 P-5 O-5 E-5 T-5
6 P-6 O-6 E-6 T-6
7 P-7 O-7 E-7 T-7

Namensschilder

Wellennadel

Nadel mit verdeckter ­Nadelspitze. Halten an ­nahezu jedem Kleidungsstück. Einfache Ausführung.

Plattennadel

Nadel mit vollständig verdeckter Nadelspitze. Halten an nahezu jedem Kleidungsstück.

Kombiklemme

Nadel und Klemme. Zum Anstecken oder ­Anklemmen. Für jede Garderobe die passende Lösung.

Drehbare Kombiklemme

Nadel und Klemme. Für jede Garderobe die passende Lösung. Drehbare Befestigung zum Positionieren an unterschiedlichen Kleidungs­stücken, z.B. Hemdtaschen, Revers oder Krawatten.

Krokoklemme

Drehbare Klemme für die flexible Befestigung an ­unterschiedlichen Positionen, z.B. Hemdtaschen, Revers oder Krawatten.

Magnet

Extrastarker Magnet zur besonders kleidungs­schonenden Befestigung.

Clip

Drehbarer Clip für besonders schnelles Anbringen an der Kleidung. Senkrechter Halt an verschiedenen Kleidungsstücken.

nach oben nach oben